Update: Oberweissbacher Bergbahn / Thüringer Bergbahn

Die Oberweissbacher Bergbahn, die seit 2020 in Thüringer Bergbahn umbenannt wurde, besteht aus einer zirka 1,4 Kilometer langen Standseilbahn und einer daran anschließenden zirka 2,6 Kilometer langen normalspurigen und elektrifizierten Nebenbahn. Die 1922 eröffnete Bergbahn verbindet den Haltepunkt Obstfelderschmiede mit der Gemeinde Cursdorf.
Die Oberweissbacher Bergbahn wird heute von der Deutschen Bahn AG mit tagsüber etwa dreißig halbstündlichen Fahrten betrieben.

>>> zu den Fotos in unserem Archiv

About admin

0 Besucher online
0 Gäste, 0 Mitglied(er)
Meiste Besucher heute: 5 um/am 01:14 am UTC
Diesen Monat: 10 um/am 06-04-2024 06:01 pm UTC
Dieses Jahr: 91 um/am 05-24-2024 07:02 am UTC
Jederzeit: 325 um/am 11-04-2019 12:08 am UTC
Copy Guarded by IamShekhar's WP-CopyGuard.