Baureihe – 202

>>> zu den Fotos Baureihe 202

Loknummern-Suche:

z.B. 002-004 eingeben und RETURN klicken.


1971 konstruierte Henschel mit der DE 2500 den Prototyp einer neuen Diesellokomotive für den Reise- wie Güterzugdienst. Neuartig war die von BBC entwickelte Drehstrom-Kraftübertragung. Die Asynchron-Fahrmotoren hatten im Vergleich zu normalen Gleichstrommotoren den Vorteil geringeren Gewichts und kompakterer Abmessungen.

Die Lokomotiven 202 003 bis 004 waren von der Deutschen Bundesbahn angemietet und auch im normalen Streckendienst im Einsatz. Die später stromlinienförmig verkleidete Lokomotive 202 003 (UmAn) steht heute im Lokschuppen des Technikmuseums in Berlin.

4 Besucher online
4 Gäste, 0 Mitglied(er)
Meiste Besucher heute: 5 um/am 09:30 am UTC
Diesen Monat: 13 um/am 05-10-2020 07:33 pm UTC
Dieses Jahr: 227 um/am 01-15-2020 11:49 am UTC
Jederzeit: 325 um/am 11-04-2019 12:08 am UTC

Diese Seite verwendet Cookies für interne Analysezwecke, wobei die Daten nur beim Webseitenbetreiber bleiben. Mit dem weiteren Besuch der Webseite stimmen Sie dem zu. Datenschutzerklärung

Copy Guarded by IamShekhar's WP-CopyGuard.