Züllichau-Wollstein

Bahnhof Wollstein

Die Stadt Wollstein unterlag einer wechselhaften Geschichte und lag bis 1920 in der preußischen Provinz Posen. Von 1920 bis 1939 gehörte Wollstein zu Polen und von 1939 bis 1945 wieder zum Deutschen Reich. Seit 1945 gehört Wollstein wieder zu Polen und heißt heute Wolsztyn.

Die abgebildete historische Postkarte vom Bahnhof des Bahnknoten Wollstein (Strecke Posen - Wollstein, Strecke Neu Bentschen - Wollstein, Wollstein - Neusalz, Wollstein - Lissa und Züllichau - Wollstein) stammt aus dem Jahr 1904. Leihgeber Ingo Ehrlich

>>> Fotos & Dokumente von der Bahnstrecke Züllichau - Wollstein (Sulechów - Wolsztyn)

Bahnhöfe an der Strecke Züllichau - Wollstein (Sulechów - Wolsztyn):

0 Besucher online
0 Gäste, 0 Mitglied(er)
Meiste Besucher heute: 2 um/am 12:05 am UTC
Diesen Monat: 8 um/am 04-04-2020 12:25 pm UTC
Dieses Jahr: 227 um/am 01-15-2020 11:49 am UTC
Jederzeit: 325 um/am 11-04-2019 12:08 am UTC

Diese Seite verwendet Cookies für interne Analysezwecke, wobei die Daten nur beim Webseitenbetreiber bleiben. Mit dem weiteren Besuch der Webseite stimmen Sie dem zu. Datenschutzerklärung

Copy Guarded by IamShekhar's WP-CopyGuard.