Baureihe – E 17

Lange blieb die Baureihe E 17 ihrem Einsatzgebiet treu. 117 108 im September 1974 im Augsburger Hauptbahnhof. Foto Gerhard Lieberz.

>>> zu den Fotos Baureihe E 17

Um den Bedarf an Elektrolokomotiven für den schweren Schnellzugverkehr zu decken wurde ab 1928 die Baureihe E 17 (später 117) beschafft.  Die Nummerierung erfolgte ursprünglich nach Einsatzorten und spiegelte keine Bauartunterschiede:

E 17 01 bis 18 für Süddeutschland; davon wurden die Loks 15 bis 18 nach Schlesien umgesetzt und in E 17 121 bis 124 umnummeriert.
E 17 101 bis 112 für Mitteldeutschland
E 17 113 bis 120 für Schlesien

Nachdem Krieg verbleiben E 17 10 und 101 in der SBZ, wo sie 1968 ausgemustert und verschrottet wurden. Bei der Bundebshn wurde das Bw Augsburg Auslauf-Bw, dort endete am 24. April 1980 mit 117 106 der Einsatz.

Erhalten ist:

E 17 113 im Eisenbahnmuseum Neustadt/Weinstraße

Loknummern-Suche:

z.B. 001-014 und 101-124 eingeben und RETURN klicken.


 

0 Besucher online
0 Gäste, 0 Mitglied(er)
Meiste Besucher heute: 6 um/am 09:32 am UTC
Diesen Monat: 8 um/am 04-04-2020 12:25 pm UTC
Dieses Jahr: 227 um/am 01-15-2020 11:49 am UTC
Jederzeit: 325 um/am 11-04-2019 12:08 am UTC

Diese Seite verwendet Cookies für interne Analysezwecke, wobei die Daten nur beim Webseitenbetreiber bleiben. Mit dem weiteren Besuch der Webseite stimmen Sie dem zu. Datenschutzerklärung

Copy Guarded by IamShekhar's WP-CopyGuard.