Hartmann, Richard

* 8. November 1809 in Barr/Elsass; † 16. Dezember 1878 in Chemnitz

weiterer Inhalt nur für Abonnenten - bitte einloggen + the following content is only for subscribers - please log in [hidepost=1]

Der gelernte Zeugschmied begann 1828 seine Wanderjahre, die ihn 1832 nach Chemnitz führten. Dort brachte er es in der größten Maschinenfabrik Sachsens von Carl Gottlieb Haubold vom Gesellen bis zum Akkordmeister. 1837 erwarb Hartmann das Bürgerrecht und machte sich mit seinem Berufskollegen Karl Illing selbständig. Erste Aufträge waren die Reparatur von Baumwollspinnmaschinen bis schließlich auch deren Fertigung folgte. 1839 schied Illing aus und der Kaufmann August Götze stellte Kapital und sein kaufmännisches Know-how zur Verfügung. Hartmann, der sich um die technischen Belange kümmerte, erwarb im gleichen Jahr von einem mittellosen Erfinder die Rechte an einer Streichgarn-Vorspinn-Maschine, die zum Durchbruch des Unternehmens führten. Der Erfolg des Unternehmens spiegelt sich in den Beschäftigtenzahlen wider. Waren es 1839 noch etwa 30 Mitarbeiter, so zählte der Betrieb mit Aufnahme der Produktion von Dampfmaschinen 1840 schon 76 und 1844 bereits 350 Mitarbeiter. Hartmann, der ab 1842 Alleininhaber der Firma war, machte sich 1846 auf einer Studienreise in England mit dem Bau von Lokomotiven und der hierfür notwendigen Werkzeugmaschinen kundig. Mit englischen Werkzeugmaschinen und von der elsässischen Lokomotivfabrik Andreas Köchlin & Cie., Mülhausen. abgeworbenen Fachkräften gelang es Hartmann, 1848 die erste Dampflokomotive an die Sächsisch-Bayerische Staatsbahn abzuliefern. Der Sächsische Staat unterstützte Hartmann bei der Aufnahme der Lokomotivfabrikation mit 30.000 Talern, um die Investitionen im eigenen Land zu halten. Trotz der wirtschaftlichen Krise lieferte Hartmann bis 1850/51 als Hauptlieferant 24 Lokomotiven an Eisenbahngesellschaften in Sachsen. 1858 arbeiteten schon über 2.000 Menschen für Hartmann als die 100. Lokomotive das Werk verließ, der 1864 die 200. und 1865 die 300. und im Todesjahr von Hartmann 1878 die 1.000 Lokomotive folgte.

[/hidepost]

Speak Your Mind

Tell us what you're thinking...
and oh, if you want a pic to show with your comment, go get a gravatar!

You must be logged in to post a comment.

1 Besucher online
1 Gäste, 0 Mitglied(er)
Meiste Besucher heute: 36 um/am 02:29 pm UTC
Diesen Monat: 83 um/am 10-11-2019 07:25 pm UTC
Dieses Jahr: 83 um/am 10-11-2019 07:25 pm UTC
Jederzeit: 122 um/am 03-02-2014 10:56 am UTC
Copy Guarded by IamShekhar's WP-CopyGuard.