Baureihe – 333

Baureihe 333

Als Weiterentwicklung der Köf 11 stelle Gmeinder 1965 die Köf 12 vor, die bei der Kraftübertragung keine Ketten, sondern Gelenkwellen und Achsgetriebe verwendete. Von diesem Typ bestellte die Deutsche Bundesbahn 250 Stück, die unter der Baureihe 333 geführt wurden. Betriebsnummern 333 001 bis 251.  Foto Klaus Ratzinger 333 168 am 22.11.1987 in Bobingen.

>>> zu den Fotos Baureihe 333

Comments are closed.

1 Besucher online
1 Gäste, 0 Mitglied(er)
Meiste Besucher heute: 20 um/am 05:45 pm UTC
Diesen Monat: 90 um/am 12-04-2019 02:14 pm UTC
Dieses Jahr: 325 um/am 11-04-2019 12:08 am UTC
Jederzeit: 325 um/am 11-04-2019 12:08 am UTC
Copy Guarded by IamShekhar's WP-CopyGuard.