Nachwuchs für das Rhön-Zügle

Am 3. Dezember 2020 traf die von den Verkehrsbetrieben Elbe-Weser GmbH erworbene 263 734 von 332 066 gezogen in Fladungen ein. Dort war die im Jahr 1960 gebaute Diesel-Lok von 2012 bis 2020 im Einsatz.  Fotos Wolfgang Bleiweis.

Ende Juli 2021 traf die Lok erneut in Fladungen ein, nachdem sie vorher im Dampflokwerk Meiningen frisch lackiert worden war. Damit steht V 60 734 nun in ihrem Ursprungslack dem Rhön-Zügle zur Verfügung. Die 1898 eröffnete Nebenstrecker Mellrichstadt - Fladungen im Norden Bayerns wird nach Einstellung des Personenverkehrs im Jahre 1976 und des Güterverkehrs Anno 1987 seit 1996 als Museumsbahn betrieben. Unter anderem steht dort die 98 886 im Museumsverkehr im Einsatz.

>>> zu den Fotos der Strecke Mellrichstadt - Fladungen

Update: Baureihe 211 bis zum Jahr 1981 von Gerhard Lieberz

Gerhard Lieberz made his photo treasures for the class 211 available to us. The years up to 1981 benefit from the update and of course you too. The following years will follow at a later date. This also includes the local passage from Olef on March 2, 1981 with 211 087 and N 7804 to Kall.

Gerhard Lieberz hat uns seine Fotoschätze zur Baureihe 211 zur Verfügung gestellt. Vom Update profitieren die Jahre bis 1981 und natürlich auch Sie...

Die Folgejahre werden zu einem späteren Zeitpunkt nachfolgen. Darunter finden Sie auch die Ortsdurchfahrt von Olef am 02. März 1981 mit 211 087 und N 7804 nach Kall.

>>> class / Baureihe 211 von Gerhard Lieberz

Neu online: alle Bildfahrpläne Württemberg 1913

Bildfahrpläne der Königlich Württembergischen Eisenbahnen gültig ab 1. Oktober 1913 - mit Ticket

Ein weiterer Sammler, der nicht genannt werden will, hat uns seine vollständige Sammlung an Bildfahrplänen der Königlich Württembergischen Eisenbahnen vom 1. Oktober 1913 zur Verfügung gestellt. Wir haben die Unterlagen vollständig digitalisiert und haben diese in detaillierter Qualität zum Ansehen mit entsprechendem Ticket in vollem Umfang online gestellt. Damit sind die Bildfahrpläne von 52 württembergischen Strecken in unserem Online-Angebot.

Haben auch Sie Interesse, Unterlagen aus Ihrer Sammlung uns zur Veröffentlichung zur Verfügung zu stellen, melden Sie sich bitte vertrauensvoll bei uns. Hier sind Ihre Schätze in guten Händen.

Ende der Diesel-Ära im Fernverkehr mit der Schweiz

Winter im Oberallgäu: 218 419 mit EC 191 am 5. Februar 2019 nahe Oberstaufen. Foto Stefan Eisenhut.

Am 12. Dezember endete die Ära der von Diesel-Loks gezogenen Fernzüge in die Schweiz zwischen München und Lindau. Anlass für uns in einer großen Bildgalerie an die Einsätze der Jahre 1980 bis 2020 zu erinnern.
>>> zur Bildgalerie "Ende der Diesel-Ära im Fernverkehr mit der Schweiz" - Besuch nur mit Ticket möglich

>>> zu allen Bildgalerien

Best of – Cham – Bad Kötzting – 1987 – 1992

Bildgalerie Cham – Waldmünchen 1987/88

Neu als dreiteilige Bildgalerie mit dem Alltagsbetrieb auf der Nebenstrecke in der Oberpfalz. Tauchen Sie ein mit Ticket... Alle Fotos: Peter Preschl

Zwiesel – Bodenmais – Wutbürger Anno 1980

Neu in Bildgalerien: Blick in das Fotoalbum von Peter Preschl, der den Kampf der Bodenmaiser Bürger um den Erhalt der Nebenbahn und den seinerzeitigen Sonderzugverkehr Anno 1980 dokumentiert hat. Ja - Wutbürger gibt es nicht erst seit Stuttgart 21.

 

125 Jahre Löhe-Bahn: Wicklesgreuth – Windsbach

Die Bahnstrecke Wicklesgreuth - Windsbach - auch Löhe-Bahn genannt - feierte am 15. September 2019 ihr 125-jähriges Bestehen. Zu diesem Anlass verkehrten anstelle der planmäßigen Züge, die durch Busse ersetzt wurden, vier Schienenbus-Zugpaare. Die Garnitur bestehend aus 798 706, 998 840 und 798 776 wurde von den Passauer Eisenbahnfreunden gestellt. Bei bestem Wetter fand die Veranstaltung unter großer Teilnahme der Öffentlichkeit statt. Das Zusatzprogramm sah an den Bahnhöfen Neuendettelsau und Windsbach Kulinarisches und Live-Musik vor. In Windsbach lockte zudem Stadtführungen, Stadtturm-Besichtigung und eine Ausstellung von Modellbahnen im Rentamt die Besucher an. In Neuendettelsau besteht an Sonntagen nachmittags bis zum 1. Dezember die Gelegenheit, im Bahnhofsgebäude, das als Löhe-Museum Verwendung findet, eine Eisenbahnausstellung zu besuchen.

Update unserer Foto-Datenbank vom 16.09.2018

241 008 der Starkenberger Baustoffwerke GmbH mit Sandzug DGS 7586 am 6. April 2017 bei Pegnitz. Foto Ulrich Winkler.

Bereits 1910 wurde der Bahnhof Aachen-Templerbend abgerissen, wir bewahren ihn in unserem Bild-Archiv. Sammlung Hans Kobschätzky

Unser Update vom 16.09.2018

60 Jahr-Feier Dachau Altomünster – Anno 1973

 

Aus den Tiefen unseres Archis zeigen wir Ihnen Bilder vom 6. Mai 1973, die unserem Archiv Herr Klaus Herzberg dauerhaft zur Verfügung gestellt hat. Nachdem am 8. Juli 1912 zuerst der Teilabschnitt Dachau - Markt Indersdorf eröffnet wurde, folgte am 18. Dezember 1913 die Reststrecke bis nach Altomünster.  Die im Volksmund als Ludwig-Thoma-Bahn bezeichnete Nebenbahn von Dachau nach Altomünster war bis zu ihrer Elektrifizierung im Jahre 2014 die einzige nicht elekrifizierte Strecke der S-Bahn München.

>>> zu den Bildern der 60 Jahr-Feier

Neben Fotos von der 60 Jahr-Feier der Streckenjubiläum im Jahr 1973 finden Sie in unserem Archiv weitere Bilder aus der Diesel- und auch der Elektroepoche.

>>> alle Bilder der Strecke Dachau - Altomünster

Nächste Seite »

2 Besucher online
2 Gäste, 0 Mitglied(er)
Meiste Besucher heute: 6 um/am 07:03 am UTC
Diesen Monat: 28 um/am 10-07-2021 11:58 am UTC
Dieses Jahr: 28 um/am 10-07-2021 11:58 am UTC
Jederzeit: 325 um/am 11-04-2019 12:08 am UTC
Copy Guarded by IamShekhar's WP-CopyGuard.