Staudenbahn Gessertshausen – Markt Wald 1984 bis 1991

Mit dem Fahrplanwechsel auf Sommer 1991 endete der Bundesbahn-Personenzugverkehr auf der Strecke Gessertshausen - Markt Wald (KBS 907, vorher 984), dem damaligen Reststück der ehemals bis Türkheim weiterführenden Staudenbahn. Die Strecke wurde in Teilabschnitten eröffnet: 29.10.1908 Türkheim – Ettringen, 12.10.1911 Gessertshausen – Fischach, 08.02.1912 Fischach – Langenneufnach, 11.12.1912 Langenneufnach – Ettringen und somit die Gesamtstrecke. Ein Teil der zuletzt in Betrieb genommenen Teilstrecke (Markt Wald – Ettringen) wurde am 28.05.1983 stillgelegt, der restliche Abschnitt des Südteils bis Türkheim verlor ab 12.01.1987 den Personenverkehr. Bis zum 31.05.1991 gab es Personenzüge der DB zwischen Augsburg und Markt Wald, danach gelegentlich Sonderfahrten, bevor ab 2003 die Staudenbahnbetriebsgesellschaft einen Ausflugsverkehr an einigen Tagen im Sommer einrichtete. Derzeit sind Planungen für eine Wiederaufnahme des Planbetriebes (zumindest bis Mittelneufnach) im Gange.

Zuerst ein paar Aufnahmen von dieser Strecke ab 1984, dann folgt ein Blick auf den letzten Betriebstag. Alle Fotos - mit Ticket auch zum Download - von Klaus J. Ratzinger.

22014225

18.05.1984: 515 018 mit N 6814 bei Margertshausen.

22014226

18.05.1984: 515 018 mit N 6814 bei Reichertshofen.

22014227

18.05.1984: 515 018 mit N 6814 im Löwenzahn-Meer bei Reichertshofen.

22017399

19.04.1985: 212 100 mit N 6090 bei Walkertshofen.

22017686

19.04.1985: 212 100 mit N 6060 bei Reichertshofen.

22017708

19.04.1985: 212 100 mit N 6060 bei Oberneufnach

22017709

19.04.1985: 212 100 mit N 6060 bei Markt Wald.

22018799

30.08.195: 515 591 mit N 6058 im Haltepunkt Gumpenweiler. Links im Hintergrund das Bundeswehrdepot, das über einen Gleisanschluss verfügte.

22018800

30.08.1985: 515 591 hatte mit N 6058 den seinerzeitigen Endbahnhof Markt Wald erreicht.

22019210

26.09.1986: 211 350 brachte mit Ng 69807 Kesselwagen nach Fischach.

22020952

27.05.1988: Abschied von den Akkumulatoren-Triebwagen. Auf dem Weg nach Gessertshausen: 515 027 mit N 6061 im Haltepunkt Margertshausen.

Im Winter 1987/1988 endeten die Einsätze der Diesellok BR 212 und Akku-Triebwagen BR 515 / 815 im Fahrgastverkehr, ab Sommerfahrplan 1988 übernahmen die Schienenbusse BR 798 / 998 die Personenzugleistungen komplett.

22020974

08.08.1988: 212 181 hatte mit Ng 69804 gerade Gessertshausen auf dem Weg nach Süden verlassen.

22020975

08.08.1988: Die Umstellung auf Schienenbusse war damals ein qualitativer Rückschritt. 798 514 mit N 6054 im Bahnhof Langenneufnach.

22020976

08.08.1988: 212 181 mit Ng 69804 setzte in Markt Wald um.

22021230

08.08.1988: 212 181 drückte den Getreidewagen an die Laderampe.

22023536

02.05.1990: 798 647 mit N 6060 dieselte bei Fischach durch die Frühlingswiesen.

22023538

02.05.1990: 798 647 und 998 272 mit N 6060 bei Reichertshofen.

22023540

02.05.1990: 798 532 und 998 722 mit N 6062 bei Walkertshofen.

22023542

02.05.1990: Volle Kraft voraus - 798 532 mit N 6062 bei der Ausfahrt in Reichertshofen.

22023543

02.05.1990: und hier der Nachschuss.

22023548

23.05.1990: 798 647 und 998 272 mit N 6060 bei Mittelneufnach.

22024223

23.05.1990: und hier der Nachschuss.

22024225

23.05.1990: Immer Freitagsabend rollten die beiden etwa im Stundenabstand nach Markt Wald fahrenden Berufsverkehrszüge lange Zeit als Leergarnitur - zuletzt dann als planmäßiger Nahverkehrszug - zusammengekuppelt nach Augsburg zurück. 798 693 mit Lr 33997 nach Augsburg.

Die Fahrplantabelle des letzten Winterfahrplans (90/91) ergab folgendes Zugangebot:

Augsburg – Markt Wald:                     6060  WaSa
Markt Wald – Augsburg:                     6053  WaSa
Markt Wald – Gessertshausen:          6063 Fr
Augsburg – Mittelneufnach:                6054, 6056  WaSa
Mittelneufnach – Augsburg:                6061, 6057  WaSa
Gessertshausen – Mittelneufnach:     6058  WaSa
Mittelneufnach – Gessertshausen:     6059  WaSa

ergänzt durch einen Buskurs Markt Wald – Augsburg vor dem ersten und zurück nach dem letzten Zug WaSa und einen Spätkurs von Augsburg nach Mittelneufnach WaSa.

Erwähnenswert scheint mir noch das sogenannte „Angebot“ am Wochenende mit Bus:

Samstag  ab  6.17 Mittelneufnach – Gessertshausen und zurück Augsburg – Mittelneufnach an 14.20

noch „besser“ ist der Sonntag, an dem man um 9.58 von Langenneufnach nach Augsburg und um 17.07 von Fischach nach Augsburg fahren konnte, jedoch überhaupt nicht zurück.

22024727

29.05.1991: 798 795 mit N 6060 vor der Kirche von Langenneufnach. Damals eines der besten Motive der Strecke, heute steht hier ein Wohngebiet.

22024729

29.05.1991: 798 795 mit N 6060 bei Walkertshofen.

22024730

29.05.1991: 798 795 und 998 272 mit N 6060 im Banhof Reichertshofen.

22024731

29.05.1991: Solch volle Züge hätte sich die Staudenbahn gewünscht - kurz vor Torschluss waren die Züge voll. 798 795 mit N 6060 bei der Ausfahrt in Reichertshofen.

22024732

29.05.1991: hier im Nachschuss.

22024735

29.05.1991: 798 795 mit N 6063 bei Mittelneufnach.

Auf Grund meines „Heimvorteils“, aber dennoch aus heutiger Sicht viel zu wenig, habe ich einige Male die Strecke besucht. Fast Ehrensache war natürlich auch die (allerdings unvollständige) Dokumentation des letzten Betriebstages am Freitag, dem 31.05.1991. Auch hiervon ein paar Fotos:

22024740

31.05.1991: 798 795 mit N 6054 bei Margertshausen.

22024741

31.05.1991: 798 795 und 998 272 mit N 6054. Dami endete für die Anwohner die Zeit zwar spärlich, aber überhaupt nach Augsburg fahren zu können.

22024742

31.05.1991: Vorbei am Friedhof von Walkertshofen fuhr 798 795 mit 998 635 als N 6057 zurück nach Gessertshausen.

22024743

31.05.1991: 798 795 mit N 6057 bei Fischach.

22024744

31.05.1991: 798 795, 998 635 und 998 272 mit N 6057 bei Fischach.

22024745

31.05.1991: Die Garnitur des N 6057 bei Fischach.

22024746

31.05.1991: 798 795, 998 635 und 998 272 mit N 6057 bei Margertshausen.

22024779

31.05.1991: hier der Nachschuss.

22024780

Mit einer Schleife geschmückt: der letzte planmässige Personenzug der Deutschen Bundesbahn. 798 752 und 798 795 mit N 6063 am 31. Mai 1991 bei Mittelneufnach.

22024781

Mein letztes Bild. der Nachschuss.

Hiermit endeten meine Fototouren an der Staudenbahn, auch dieser Beitrag findet damit seinen Schluß.

Comments are closed.

2 Besucher online
2 Gäste, 0 Mitglied(er)
Meiste Besucher heute: 5 um/am 12:13 pm UTC
Diesen Monat: 40 um/am 06-08-2018 08:02 pm UTC
Dieses Jahr: 40 um/am 06-08-2018 08:02 pm UTC
Jederzeit: 122 um/am 03-02-2014 10:56 am UTC
Copy Guarded by IamShekhar's WP-CopyGuard.