2011 – Bilderbogen Rittnerbahn

Wir wollen von unserem Ausflug zur Rittnerbahn Im Januar 2011 kurz berichten. Mittlerweile fährt die Rittnerbahn alle halbe Stunde, da bei einem Stundentakt die Platzkapazität für die in Spitzenzeiten aus Bozen alle 4 Minuten mit der Seilbahn heraufkommenden Fahrgäste (in kleineren umlaufenden Gondeln) nicht mehr ausreicht. Lediglich zwischen dem 15.01.11 und dem 02.04.11 herrscht Stundentakt mit dazwischen geschalteten Buskursen aufgrund des geringeren Fahrgastaufkommens. Diese Zeit nützt man jedes Jahr, um auch die vierachsigen Altbautriebwagen 2 und 105 einer Inspektion zu unterziehen (Zerlegen der Fahrmotore etc). Tagsüber fuhren im Wechsel der gebraucht übernommene Schweizer Triebwagen 21 (mit fest gekuppeltem Steuerwagen) und der Altbautriebwagen 2. Die Inbetriebnahme desweiteren Schweizer Doppeltriebwagens ab 1.1.2011 hat sich verzögert. Die beiden Mittagskurse nach Maria Himmelfahrt gehören auch zum Umlaufplan des Schweizer Tw 21. Der Altbauwagen 2 fuhr etwa von 11 Uhr bis kurz nach 14 Uhr und wurde dann durch den orangen Esslinger Wagen ersetzt.
Die beiden zweiachsigen Triebwagen 11 und 12 braucht man für Schneepflugeinsätze. Dies kam nach Auskunft eines freundlichen Eisenbahners bereits in diesem Winter schon viermal vor.

Comments are closed.

4 Besucher online
4 Gäste, 0 Mitglied(er)
Meiste Besucher heute: 14 um/am 01:12 pm UTC
Diesen Monat: 40 um/am 06-08-2018 08:02 pm UTC
Dieses Jahr: 40 um/am 06-08-2018 08:02 pm UTC
Jederzeit: 122 um/am 03-02-2014 10:56 am UTC
Copy Guarded by IamShekhar's WP-CopyGuard.