Ein HKX Taurus löst sich auf

Am 10. Februar 2013 konnte in Münster der MRCE Dispolok Taurus ES 64 U2 - 036 mit Auflösungserscheinungen der aufgebrachten Werbefolie für den Hamburg-Köln-Expreß beobachtet werden. Warten wir die weitere Entwicklung gespannt ab.

 

Wendezugbüchsen

1948 begann die Deutsche Bundesbahn den Wendezugverkehr im Raum Frankfurt am Main. Als Zuglok wurde die Baureihe V36 ausgewählt.

Zuerst wurden 4-achsige Steuerwagen VS145 und dann überwiegend zum Steuerwagen umgebaute Donnerbüchsen eingesetzt, die im Fachjargon Wendezugbüchsen bezeichnet wurden. Im Rahmen des Umbaus erhielten die  Donnerbüchsen auf der einen Seite ein kleines Steuerabteil mit Gepäckabteil. In Deutschland gibt es zurzeit noch 2 Exemplare dieser Wendezugbüchsen. Eine steht bei den Dampflokfreunden in Osnabrück und die andere beim Verein  Bahnhof Münsingen. Beide Wagen sind übrigens fahrbereit und laufen auch als Beiwagen in den Sonderzügen der Vereine mit.
>>> zum Beitrag von Karsten Büche mit freundlicher Genehmigung der Dampflokfreunde Osnabrück.

Neue Privatbahn E-Lok unterwegs SRI 151 170

 Seit Ende Dezember 2012 gibt es zwei private 151 die von der Firma SRI in Ellwangen vermietet werden. Während die 151 124 im alten Look in grüner Farbgebung unterwegs ist, fährt die zweite Lok 151 170 in Hellblau/weiß/rot lackiert.
Am 06.02.2013 brachte 151 170 einen Zellstoffzug von Niedergörne nach Augsburg. Foto bei Meitingen: Stefan Eisenhut.

1 Besucher online
1 Gäste, 0 Mitglied(er)
Meiste Besucher heute: 5 um/am 12:16 am UTC
Diesen Monat: 42 um/am 11-02-2018 04:41 am UTC
Dieses Jahr: 74 um/am 10-15-2018 02:02 pm UTC
Jederzeit: 122 um/am 03-02-2014 10:56 am UTC
Copy Guarded by IamShekhar's WP-CopyGuard.