Reisezugwagen

Zwischen Neubau und Altbeständen – Reisezugwagen für das In- und Ausland

von Thomas Böttger

Obwohl die DDR über eine leistungsfähige Schienenfahrzeug-Industrie zur Produktion von Reisezugwagen, mehreren Standorten verfügte, zog man neben der Neubeschaffung auch ein groß angelegtes Rekoprogramm durch.

Noch kurz vor dem Ende der DDR wurde für die Städteexpresszüge ein Nachfolgefahrzeug konzipiert, wobei auch eine neue Farbgebung in  rot/grau vorgesehen war. Eines dieser Fahrzeuge vom Typ Amz wurde auf der IVA 1988 in Hamburg vorgestellt. Foto Sepp Mauerer

weiterer Inhalt nur für Abonnenten - bitte einloggen + the following content is only for subscribers - please log in 

 >>> zurück zur Übersicht "Deutsche Reichsbahn (DDR)"

 

Speak Your Mind

Tell us what you're thinking...
and oh, if you want a pic to show with your comment, go get a gravatar!

You must be logged in to post a comment.

6 Besucher online
6 Gäste, 0 Mitglied(er)
Meiste Besucher heute: 13 um/am 03:16 am UTC
Diesen Monat: 44 um/am 06-07-2017 11:18 pm UTC
Dieses Jahr: 61 um/am 05-28-2017 12:47 pm UTC
Jederzeit: 122 um/am 03-02-2014 10:56 am UTC
Copy Guarded by IamShekhar's WP-CopyGuard.