Ellrichshausen – im Spiegel der Zeit

Der am 30. September 1984 aufgelassene Bahnhof Ellrichshausen liegt an der Strecke Crailsheim - Ansbach - Nürnberg. Ellrichshausen ist ca. 8 Kilometer östlich von Crailsheim gelegen und ist damit auf dieser Strecke der östlichste Bahnhof der noch in Baden-Württemberg liegt. Am 10. Juni 2017 zeigte sich das Empfangsgebäude, das in Privatbesitz ist, in einem hervorragenden Zustand.

Wir reisen mit der Zeitmaschine zurück in das Jahr 1983. 215 141 fuhr mit einem Eilzug von Nürnberg kommend um 17.27 Uhr in den Bahnhof Ellrichshausen, der damals noch mit einem Fahrdienstleiter zum Stellen der mechanischen Weichen und Signale besetzt war, ein. Unser Fotograf Ralf Störk stand auf dem Schüttbahnsteig um am 23. August 1983 nach einer Foto-Tour mit Eilzug 3392 (Laufweg Ansbach - Crailsheim) wieder nach Hause zu fahren.

Im Jahr 1985 erfolgte die Umstellung von Diesel- auf Elektrische Traktion. 1985 hatte 218 198 noch die Aufgabe zusammen mit einer Schwestermaschine einen D-Zug von Nürnberg nach Stuttgart zu bringen. Interessant ist auch ein Vergleich des Zustands des Empfangsgebäudes von Ellrichhausen mit dem Foto oben aus dem Jahr 2017. Foto Ralf Störk.

Nach Einzug der modernen E-Traktion waren Bespannung mit der Baureihe 151 vor Reisezügen eher exotisch. 151 031 am 26. September 1986 bei der Durchfahrt in Richtung Crailsheim.

114 006 mit RE 19921 (Stuttgart - Gaildorf - Nürnberg) am 10. Juni 2017 bei der Durchfahrt in Ellrichshausen.

Und nun der Blick für Züge von Stuttgart nach Nürnberg. 145 038 brachte am 10. Juni 2017 zwei gepanzerte Militärzug-Begleitwagen von Stuttgart nach Nürnberg.

Im September 1985 donnerte 218 005 mit einem D-Zug nach Nürnberg an der Güterhalle des Bahnhofs Ellrichshausen vorbei.

Im Mai 1985 gelang dieser aufgrund der inzwischen üppigen Vegetation nicht mehr mögliche seitliche Blick auf einen D-Zug nach Nürnberg.

D 495 Straßburg - Karlsruhe - Stuttgart - Nürnberg - Hof war eine der hochwertigen Leistungen des damaligen Fahrplans. 218 301 hatte am 24. August 1983 noch ohne Fahrleitung den Bahnhof Ellrichshausen hinter sich gelassen und dessen östliches Einfahrsignal erreicht.

Westlich vom Bahnhof Ellrichshausen gelang am 10. Juni 2017 das Bild von 114 006 mit RE 19926 von Nürnberg über Gaildorf nach Stuttgart. Wie hat sich doch der Bahnbetrieb in nur drei Jahrzehnten geändert...

zum Bahnhofsarchiv:

A + B + C + D + E + F + G + H + I + J + K + L + MN + O + P + Q + R + S + SCH + ST + T + U + V + W + X + Y + Z

Comments are closed.

5 Besucher online
5 Gäste, 0 Mitglied(er)
Meiste Besucher heute: 12 um/am 12:11 am UTC
Diesen Monat: 21 um/am 10-15-2017 07:10 pm UTC
Dieses Jahr: 61 um/am 05-28-2017 12:47 pm UTC
Jederzeit: 122 um/am 03-02-2014 10:56 am UTC
Copy Guarded by IamShekhar's WP-CopyGuard.