Baureihe – 152

 

Nicht in der üblichen verkehrsroten lackierung zeigte sich 152  041 am 10.05.2001 als "Porsche-Lok" vor einem Güterzug bei Dollnstein im Altmühltal (Strecke Ingolstadt-Treuchtlingen). Foto Ingo Ehrlich.

>>> zu den Fotos Baureihe 152

Als erste Lokomotive der Baureihe wurde  152 001 am 10. Dezember 1996 in Dienst gestellt, ehe ab Februar 1998 die Serienfertigung der von Siemens als ES64F und von der DB als Baureihe 152 bezeichneten Hochleistungslokomotive für den schweren Güterzugverkehr begann. Bis 2001 waren 170 der ursprünglich vorgesehenen 195 Maschinen an die DB ausgeliefert. Da die österreichischen Behörden verweigerten jedoch die Zulassung bei der ÖBB wegen zu hoher auftretender Gleiskräfte verweigerten wurde die offene Auslieferung in eine Bestellung von 25 Lokomotiven der Baureihe 182 (baugleich mit ÖBB 1116) umgewidmet. Die ferner noch bestehende Option auf weitere 100 Maschinen der Baureihe 152 wurde 2001 in eine Bestellung von Mehrsystemlokomotiven der Baureihe 189 umgewandelt. Neben der DB erhielt auch die Leasinggesellschaft Dispolok zwei Lokomotiven, die 2005 an das Unternehmen ITL weiterverkauft wurden.

Speak Your Mind

Tell us what you're thinking...
and oh, if you want a pic to show with your comment, go get a gravatar!

You must be logged in to post a comment.

2 Besucher online
2 Gäste, 0 Mitglied(er)
Meiste Besucher heute: 2 um/am 12:00 am UTC
Diesen Monat: 33 um/am 03-08-2017 08:40 am UTC
Dieses Jahr: 33 um/am 03-08-2017 08:40 am UTC
Jederzeit: 122 um/am 03-02-2014 10:56 am UTC
Copy Guarded by IamShekhar's WP-CopyGuard.