Baureihe – 113

Baureihe 113

Für den Einsatz vor dem Rheingold erhielten 1962 sechs im Bau befindliche E_lokomotiven der Baureihe E 10 in Kastenform Drehgestelle für 160 km/h und eine kobaltblau-beige Lackierung. Die Lokomotiven hatten die Betriebsnummern E 10.12. Ein halbes Jahr später erhielten bereits die ebenfalls kobaltblau-beige lackierten E 10 1265 bis 1270 Drehgestelle für 160 km/h. Damit konnten die sechs Kastenloks wieder in Regel-E 10 umgebaut werden. 1968 folgten weitere 20 Maschinen, die bereits mit Baureihe 112 bezeichnet wurden und ab 1988 unter der Baureihe 114 liefen. Die Erstlieferung wurde 1991 unter der Baureihe 113 geführt.

>>> zu den Fotos Baureihe E 10.12 - 112 - 113

Comments are closed.

1 Besucher online
1 Gäste, 0 Mitglied(er)
Meiste Besucher heute: 15 um/am 10:30 am UTC
Diesen Monat: 18 um/am 09-06-2017 02:07 pm UTC
Dieses Jahr: 61 um/am 05-28-2017 12:47 pm UTC
Jederzeit: 122 um/am 03-02-2014 10:56 am UTC
Copy Guarded by IamShekhar's WP-CopyGuard.