Stenschewo

Bahnhof Stenschewo

Der Ort Stenschewo unterlag einer wechselhaften Geschichte und lag bis 1920 in der preußischen Provinz Posen. Von 1920 bis 1939 gehörte Stenschewo zu Polen und von 1939 bis 1945 wieder zum Deutschen Reich. Im Rahmen der Umbennung slawischer Ortsnamen, die den Machthabern nicht deutsch genug klangen, wurde Stenschewo 1943 in Seenbrück umbenannt. Seit 1945 gehört Stenschewo wieder zu Polen und heißt heute Stęszew.

Die abgebildete historische Postkarte vom Bahnhof Stenschewo an der Strecke Posen - Wollstein stammt etwa aus dem Jahr 1910. Leihgeber Ingo Ehrlich

>>> Fotos & Dokumente vom Bahnhof Stenschewo

>>> Strecke Posen - Wollstein (Poznan - Wolsztyn)

Speak Your Mind

Tell us what you're thinking...
and oh, if you want a pic to show with your comment, go get a gravatar!

You must be logged in to post a comment.

1 Besucher online
1 Gäste, 0 Mitglied(er)
Meiste Besucher heute: 13 um/am 01:14 am UTC
Diesen Monat: 19 um/am 08-12-2017 10:54 pm UTC
Dieses Jahr: 61 um/am 05-28-2017 12:47 pm UTC
Jederzeit: 122 um/am 03-02-2014 10:56 am UTC
Copy Guarded by IamShekhar's WP-CopyGuard.