Baureihe – 120.0

 

Meßzug mit 120 001 im Bahnhof Saarbrücken. Foto Ulrich Sax.

>>> zu den Fotos Baureihe 120.0

1979 bis 1980 erhielt die Deutsche Bundesbahn fünf Vorserien-Maschinen vom Typ 120. Dabei handelte es sich um die ersten Drehstrom-Lokomotiven der Welt, die unter 120 001 bis 005 eingereiht wurden und die Farbgebung rot-beige erhielten. Optisch unterscheidet sich Lok 005 durch den tifer herunter gezogenen Frontknick von ihren Vorgängern. Neben umfangreichen Test- und Meßfahrten waren die Lokomotiven gelegentlich auch fest im planmäßigen Verkehr eingesetzt, wie etwa kurz nach der deutschen Wiedervereinigung auf der Frankenwaldrampe zwischen Nürnberg und Probstzella.

Bestand im Überblick:

120 001 Unfall 2004 bei Geislingen, verschrottet
120 002 verschrottet
120 003 im Eigentum DB Museum, Standort z.Z. im Bahnpark Augsburg
120 004 Einsatz von DB Systemtechnik von München aus
120 005 Leihgabe an Eisenbahnmuseum Weimar

Loknummern-Suche:

z.B. 001-005 (Vorserie) eingeben und RETURN klicken.


 

Speak Your Mind

Tell us what you're thinking...
and oh, if you want a pic to show with your comment, go get a gravatar!

You must be logged in to post a comment.

3 Besucher online
3 Gäste, 0 Mitglied(er)
Meiste Besucher heute: 19 um/am 02:34 am UTC
Diesen Monat: 33 um/am 03-08-2017 08:40 am UTC
Dieses Jahr: 33 um/am 03-08-2017 08:40 am UTC
Jederzeit: 122 um/am 03-02-2014 10:56 am UTC
Copy Guarded by IamShekhar's WP-CopyGuard.