Baureihe – 111

Im Juli 1982 war 111 173 im Bahnhof Betzdorf Inbegriff der modernen Eisenbahn. Die in dieser Lackierung sonst nur im S-Bahn-Verkehr eingesetzten Typen der Baureihe 111 kamen vor Eilzügen auch auf der Strecke von Köln über Betzdorf bis nach Siegen zum Einsatz.

>>> zu den Fotos Baureihe 111

Mit 111 001 übernahm das Bundesbahn-Zentralamt München im Dezember 1974 die erste Lok dieser Baureihe, die als Nachfolger der Baureihen 110 konzipiert war.  Die Lokomotiven 111 111 bis 188 wurden für den S-Bahn-Verkehr in Nordrhein-Westfalen in S-Bahn-Lackierung und - Ausrüstung geliefert. Die S-Bahn-Variante stand von 1979 bis 1997  im Einsatz.

Aus dem Nummernbestand von 111 001 bis 111 227 sind aktuell 111 004 (zur Sonderseite) und 111 109 nach Unfällen ausgemustert.

Loknummern-Suche:

z.B. 001-227 eingeben und RETURN klicken.


Sonderseiten für:

111 004

111 031

111 039

111 068

 

 

Speak Your Mind

Tell us what you're thinking...
and oh, if you want a pic to show with your comment, go get a gravatar!

You must be logged in to post a comment.

1 Besucher online
1 Gäste, 0 Mitglied(er)
Meiste Besucher heute: 4 um/am 12:01 am UTC
Diesen Monat: 21 um/am 10-15-2017 07:10 pm UTC
Dieses Jahr: 61 um/am 05-28-2017 12:47 pm UTC
Jederzeit: 122 um/am 03-02-2014 10:56 am UTC
Copy Guarded by IamShekhar's WP-CopyGuard.