Letzte planmäßige 232-Leistung in Südbayern

Der Güterzug 56420/421 München/Nord-Buchloe-München/Nord ist die letzte planmäßige 232-Leistung in Südbayern. Doch bis zum Juni werden wohl auch diese durch die in Mühldorf beheimateten 247er ersetzt. Die Schulungen hierzu werden wohl in den nächsten Wochen starten. Alle Aufnahmen sind vom 23.03.2012.

Im letzten Abendlicht beschleunigt 232 452 den Güterzug 56421 Buchloe-München/Nord in den Bahnhof Kaufering hinein...

..und nach erfolgter Überholung eines ALEX-Zuges in Kaufering bringt die Lok vor der untergehenden Sonne ihren Güterzug wieder auf  Touren.

Die letzen beiden 225 in Südbayern vor der Abstellung

Am 31.03 werden die letzten beiden 225 in Südbayern abgestellt und das trotz noch guter Fristen. Am Freitag, den 23.03.2012 zeigten diese nocheinmal wieviel Power diese noch besitzen.

 

225 011+032 sind bei Igling als Lz auf dem Weg von Buchloe nach Kaufering.

Lange nach dem Sonnenuntergang ziehen die beiden 225 lautstark den Holzzug nach Hallein aus dem Bahnhof Kaufering.

Reger Betrieb auf der Strecke Mühldorf-München

Schon seit langem ist der zweigleisige  Ausbau der Strecke von Mühldorf nach München geplant, doch bislang ist nur der kurze Abschnitt Mühldorf-Ampfing ausgebaut. Neben den Güterzügen und den Doppelstockzügen verkehrt ein RE mit österreichischen Wagenmaterial, der mit einer 2016 der ÖBB bespannt ist.

2016 069 zieht den RE 968 Garsten-München Hbf in der Nähe von Markt Schwaben über einen hohen Damm bei Unterschwillach. Alle Aufnahmen vom 15.03.

218 416 hat vor kurzem mit ihrem RE Markt Schwaben auf dem Weg nach Mühldorf verlassen. Der nächste Halt ist dann in wenigen Minuten Hörlkofen.

So sieht nun die Ablösung der Baureihe 217 aus (zum Abschiedsbeitrag). 247 060 zieht den Kesselzug 47768 Burghausen-Rotterdam bis München Nord.

Schneller als die Polizei erlaubt

Bei frühlingshaftem Wetter ging es gestern an die Inntalstrecke (Rosenheim-Wörgl). Beim Kloster Reisach entstanden einige Aufnahmen darunter auch von der Polizei-Lok der ÖBB. Mehr davon in unserer Foto-Datenbank

Abschied von den Baureihen 217 und 225 in Mühldorf

Am Samstag 10.03.2012 war es so weit. Mit einem langen Lokzug kündigte sich das Ende des Einsatzes der Baureihen 217 und 225 in Mühldorf an. Alle Lokomotiven wurden in einem Lokzug Richtung München abgefahren.

Im einzelnen handelte es sich um:  225 032 als Zuglok, 225 011, 019, 021, 012, 225 025, 030, 217 017, 015 und die rot-beige 217 002 als Schlusslok. Foto Gerald Bendrien bei Dorfen

Der Starzug IC 118/119 auf der württembergischen Südbahn

Nach Einstellung der im zwei Stunden Takt verkehrenden IR-Zügen, folgten im Fernverkehr ab 2003 IC-Züge auf der württembergischen Südbahn (Ulm-Friedrichshafen). Zuerst hieß der Zug IC 2014/2015 "Oberschwaben" und verkehrte von Dortmund nach Lindau. Gezogen wurde dieser mit der Baureihe 234. Ab 2006 verkehrte dieser Zug als IC 118/119 und wurde in den letzten Jahren bis nach Innsbruck durchgeführt.
Seit dem Fahrplanwechsel im Dezember 2011 stellt die Wagengarnitur die ÖBB.

 Am 01.03.2012 zogen 218 432 und 218 326 den IC 118 von Salzburg nach Münster (Fahrzeit knapp 13 Std 30 min) bei Langenargen dem nächsten Halt Friedrichshafen Stadt entgegen.

Der gleiche Zug  erklimmt nun knapp 1 Stunde später bei Wattenweiler die höchste Stelle der Strecke und die Wasserscheide Donau-Rhein.

In der Gegenrichtung ist die 218 432 mit dem IC 119 Münster-Innsbruck auf dem Weg nach Lindau. Eben passiert der Zug die ehemalige Block-und Haltestelle Wattenweiler.

 

IC 2013 „Allgäu“ im letzten Licht bei Bad Grönenbach

Kurz vor Sonnenuntergang rollte am 01.03.2012 der IC 2013 von Magdeburg nach Oberstdorf, bespannt mit 218 487+456, am nördlichen Einfahrsignal von Bad Grönenbach zu einer Kreuzung mit einem anderen Zug vorbei in den Bahnhof.

 

0 Besucher online
0 Gäste, 0 Mitglied(er)
Meiste Besucher heute: 14 um/am 01:15 am UTC
Diesen Monat: 33 um/am 03-08-2017 08:40 am UTC
Dieses Jahr: 33 um/am 03-08-2017 08:40 am UTC
Jederzeit: 122 um/am 03-02-2014 10:56 am UTC
Copy Guarded by IamShekhar's WP-CopyGuard.