Die Anschlussbahn zum Bergwerk Peiting

Mit der Fertigstellung der Strecke Peißenberg-Schongau war im Jahr 1917 die Grundlage geschaffen worden, das Kohlevorkommen bei Peiting zu fördern. Mit dem Bau des Bergwerks in Peiting ging 1922 gleichzeitig die Anschlussbahn von Peiting-Ost zum Bergwerk in Betrieb. Der Streckenbau gestaltete sich einfach, da das Gelände eben war und keine Bäche zu überbrücken waren. (...)

Die Anschlußstrecke hatte eine Länge von über 1 km und verließ bei Streckenkilometer 20,1 in östlicher Richtung den Bahnhof Peiting-Ost, d.h. in Richtung Weilheim, und verlief nach einer 90 Grad Kurve gerade aus in Richtung Süden. Ca. 570 m vom Bahnhof Peiting-Ost entfernt in der Nähe des ersten Gleisanschlußes zur Papierhülsenfabrik Paul (später Kunert) entstanden die folgenden Bilder im Sommer 2012 kurz nach Abbau der Gleise.

>>> zum Beitrag im Streckenarchiv

 

 

Staudenbahn-Sonderzug

An jedem zweiten Sonntag zwischen Mai und Oktober verkehren zwei Sonderzugpaare von Augsburg Hbf nach Markt Wald. Die Ende Mai 1991 im Personenverkehr und Ende 1996 im Güterverkehr stillgelegte "Staudenbahn" von Gessertshausen nach Markt Wald wurde von der SVG (Staudenbahn-Verkehrs-Gesellschaft) gekauft, ab 2003 gab es wieder Personenverkehr an Sonntagen.

Am 19.08.2012 gelangte wieder einmal die BOB V126 (212 089) mit den Staudenbahn-Schlieren zum Einsatz, bei Mittelneufnach ist der Zug auf dem Weg nach Markt Wald.

Die BOB V126(212 089) hat das Streckenende bei Markt Wald errreicht. Einst konnte man weiter bis Ettringen fahren, doch seit 1983 ist dieser knapp 10 km lange Abschnitt ebenfalls stillgelegt.

Rhön-Zügle Fladungen-Mellrichstadt

98 886 (ex BayGtL 4/4) am 12.08.2012 in Fladungen. Foto Ingo Ehrlich

Alle zwei Wochen kommt in Unterfranken auf der Strecke Mellrichstadt-Fladungen mit der 98 886 ein Stück bayerischer Lokalbahn-Geschichte zum Einsatz. Vor Fertigstellung eines kleinen Berichts schon einmal vorab: ein Mitfahren lohnt sich...

Die Bundesbahnzeit in der Oberpfalz und Oberfranken

Ja, ja die gute alte Bundesbahnzeit. Diesmal haben wir Fotos aus der Oberpfalz und Oberfranken ausgegraben und in unserer Mediathek bereitgestellt. Am 2.09.1983 fuhr noch der Schienenbus von Wiesau aus nach Waldsassen. Bis 1945 ging es einst von Waldsassen weiter nach Eger / Cheb. Foto Ingo Ehrlich
>>> Hier geht es zu diesen Fotos

Update in der Foto-Datenbank

Neu in unserer Foto-Datenbank finden Sie Bilder zur Zeit der Deutschen Bundesbahn von den Strecken Gemünden-Bad-Kissingen-Ebenhausen, Schweinfurt-Mellrichstadt, Bad Neustadt-Bischofsheim, Lichtenfels-Coburg, Coburg-Rossach und Coburg-Rodach.
Fahrzeuge sind E 44 und E 45, 110, 141, 211, 212, 614 und 798.

 
Am 26.08.1982 hatte 211 188 im Endbahnhof Bischofsheim/Rhön bereits umgesetzt. Foto Ingo Ehrlich
 

Update: Pfaffenwinkel-Bahn Weilheim-Schongau

Als Oster-Special haben wir unseren Bildbestand der Strecke Weilheim-Schongau überarbeitet und damit viele zusätzliche Download-Bilder in neuer Qualität in unserer Bild-Datenbank.

Viel Vergnügen !

>>> zu den Fotos Weilheim-Schongau

Neu in unserer Photo-Datenbank: Süßen-Donzdorf

211 043 hatte am 16.05.1980 im Bahnhof Donzdorf gerade umgesetzt. Foto Gerhard Lieberz.

Haben Sie schon einmal unsere Foto-Datenbank besucht? Wir ergänzen unsere Foto-Datenbank laufend um neue Bilder, aber auch die Pflege und Überarbeitung des bestehenden Datenbestandes ist uns ein Anliegen.

Um in der Foto-Datenbank stöbern zu können, können Sie sich bei uns kostenlos registrieren und anschließend ausgiebig auf die Suche nach Fotos Ihrer Lieblingslok oder Lieblingsstrecke gehen.  Viele der Bilder stehen Ihnen mit Ticket zum download zur Verfügung.

Do you have ever visited our photo database? We complement our photo database continuously with new images, but also the maintenance and revision of the existing data set is important to us.

To browse through the photo database, you can register for free here and then go on to search for photos. You can download many of the images with following tickets.

Baureihe V80 – Update in unserer Foto-Datenbank

Gerhard Lieberz hat wieder eine Auswahl historischer Fotos der Baureihe V80 zur Verfügung gestellt, die heute schon etwas in Vergessenheit geraten ist. Kurz vor Ausserbetriebstellung dieser bei der Deutschen Bundesbahn unter der Baureihe 280 geführten Baureihe entstanden rund um Bamberg interessante Bilder mit Zügen nach Maroldsweisach, Schlüsselfeld und Scheßlitz.

Sie finden fast alle Lokomotiven der Baureihe 280 in unserer Fotodatenbank. Eine gezielte Suche nach Loknummern, Orten, Strecken, Regionen, Jahren, Lackierungen... können Sie in unserer Datenbanksuche vornehmen. Für deren Nutzung müssen Sie sich vorher kostenlos registrieren.

Dies ist kostenlos und mit sofortigem Zugang unter diesem Link möglich.
Ein Download ist bei den Bildern von Gerhard Lieberz generell nicht möglich. Unsere Abonnenten mit Ticket haben aber die Möglichkeit die Bilder im Format von ca. 480x640 Pixel anzusehen.

>>> zu den Bildern Baureihe V80 von Gerhard Lieberz 

Erlebte Eisenbahn: Weiden-Neustadt/Opf.-Vohenstrauss-Eslarn

Am 17.02.1973 stattete Klaus Herzberg der damals sehr abgelegenen Nebenstrecke von Neustadt/Waldnaab-Floß-Vohenstrauß-Eslarn einen Besuch ab. Verkehrten auf der Strecke doch noch Dampfzüge, gezogen von der Baureihe 64. In unserer Fotodatenbank (siehe unter Download) finden Sie die Fotos auch zum Download (mit kostenpflichtigem Ticket).
Wir danken unserem Leser Christian Riedlbauer-Ach für die teilweise Ergänzung fehlender Bildangaben.

Leider waren die Ortangaben nur noch unvollständig vorhanden - bitte helfen Sie uns weiter die Angaben zu vervollständigen. Danke !

Bild 1: 064 393 mit N3824 von Neustadt/Waldnaab nach Eslarn, hier vermutlich bei Floß.

>>> hier geht es für registrierte User zum Beitrag mit 30 Fotos, die für Abonnenten mit gültigem Ticket auch zum Download bereitstehen 

(hier geht es zur kostenlose Registrierung) (hier geht es zu den kostenpflichtigen Tickets).

Weitere Beiträge zur Eisenbahngeschichte finden Sie mit Ihrer kostenlosen Registrierung unter Deutschland / Geschichten

Mit V 100 und Schienenbus rund um Erndtebrück (1986/87)

 

Einziger Zug des Tages zwischen Erndtebrück und Laasphe war zur Zeit der Deutschen Bundesbahn N  5755 mit Abfahrt um 6.39 Uhr, wie hier am 29. April 1987. Für Abonnenten alle Fotos zum Download - bitte jeweils auf das Bild klicken.

 

N 5755 bei Leimstruth. Die Bahnstrecke steigt von Erndtebrück (481 m Seehöhe) bis Leimstruth an (541 m) und fällt dann stark nach Laasphe ab, das auf 317 m Höhe liegt. Bei einer gesamten Streckenlänge von 24 km ein recht beachtlicher Höhenunterschied.

>>> Zum Beitrag

Zum Lesen des Beitrags, müssen Sie sich bei uns registrieren. Dies ist kostenlos und mit sofortigem Zugang unter diesem Link möglich.
To read this article, you need to register with us. This is free and available with immediate access with this link.

« Vorherige SeiteNächste Seite »

4 Besucher online
4 Gäste, 0 Mitglied(er)
Meiste Besucher heute: 26 um/am 02:57 am UTC
Diesen Monat: 105 um/am 01-23-2015 06:17 pm UTC
Dieses Jahr: 105 um/am 01-23-2015 06:17 pm UTC
Jederzeit: 122 um/am 03-02-2014 10:56 am UTC
Copy Guarded by IamShekhar's WP-CopyGuard.